Header-Schatten.jpg

Glossar

Innensprechstelle
Definition:
Eine Hauskommunikationsanlage besteht aus mindestens einer Haustürstation und einer oder mehreren Innensprechstellen.

Nach dem Betätigen des Klingeltasters an der Haustürstation wird von der betreffenden Innensprechstelle ein Klingelton abgespielt. Nach Annahme des Gespräches an der Innensprechstelle durch den Bewohner kann dieser mit dem Besucher sprechen und ihm mit der Türöffnerfunktion Zugang zum Gebäude gewähren. Bei Videoanlagen wird an der Innensprechstelle zusätzlich das Videobild von der Kamera, welche z. B. in der Haustürstation eingebaut ist, dargestellt.

zurück

alle Einträge anzeigen