Medienkoppler

Bidirektionaler Wandler zwischen SKS IP-Netz und SKS 6-Draht-Technik

Er überträgt Bild, Ton und Steuersignale in das jeweils andere Leitungssegment. Durch die Kopplung mehrerer 6-Draht-Segmente mittels IP-Backbone ist die ­Realisierung hinsichtlich Teilnehmerzahl und Kabelwegen umfangreicher Anlagen möglich.

  • Ansteuerung von bis zu 96 Bus-Adressen im 6-Draht-Segment
  • Mehr als 8 Türstationen für das Gesamtsystem möglich
  • Eingangsnennspannung: 24 VDC
  • Eingangsnennstrom: max. 300 mA
  • Arbeitstemperaturbereich: 0 °C bis +45 °C  
  • Schutzklasse IP20

Liefertermin in Vorbereitung

300102_Detail.jpg